change - Beratung zur beruflichen Veränderung - Dr. Petra Maria Schwarz

Stabil bleiben ...

Gesundheitscoaching im Raum Ludwigsburg, Stuttgart und Heilbronn

Jede Verhaltensänderung birgt in sich das Risiko, über kurz oder lang doch wieder in das frühere "Problemverhalten" zurückzufallen. Ein offener, bewusster und kompetenter Umgang mit dem persönlichen Rückfallrisiko, das Bewusstsein über bewährte sowie die Entwicklung neuer Bewältigungsstrategien und das immer wieder neue Bemühen um einen ausgewogenen Lebensstil helfen dabei, Ihre - im Rahmen eines Klinikaufenthaltes oder einer ambulanten Therapie - erst neu entwickelten Verhaltensmuster zunehmend zu stabilisieren und aufrecht zu erhalten.

"Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
                                                                                                           (Winston Churchill)

Konstruktiv und bedingungslos wertschätzend erarbeiten wir gemeinsam Ihren ganz persönlichen Weg, um dauerhaft zu einer neuen Stabilität im Alltag zu gelangen. Da Rückfälle auf dem Weg dahin normal sind, entdramatisieren wir diese und nehmen sie als Lernchancen an. Damit sorgen wir dafür, dass Sie trotz möglicher Ausrutscher bald wieder auf den von Ihnen angestrebten Weg zurück finden.

Individuelles Nachsorge-Coaching zur Rückfallprophylaxe nach Sucht, Burnout und bei "Emotionaler Instabilität"

  • Sie befinden sich in der betrieblichen Wiedereingliederung (BEM) nach einer längeren krankheitsbedingten Abwesenheit, sei es in Folge einer Abhängigkeitserkrankung (Sucht), nach einer Phase der Erschöpfung (Burnout) oder infolge "Emotionaler Instabilität"?
  • Sie suchen zur Unterstützung und Stabilisierung eine neutrale Begleitung außerhalb der üblichen institutionellen Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen, die zeitlich flexibel und inhaltlich höchst individuell auf Ihre persönlichen Belange eingeht?
  • Sie wollen über die ersten Wochen nach dem Klinikaufenthalt hinaus bewußt eine langfristige Perspektive in den Blick nehmen und dabei auch Ihr soziales Umfeld (Familie, Freunde, Arbeitgeber und Kollegen) mit einbeziehen - wissen aber noch nicht, wie das für Sie sinnvoll und hilfreich funktionieren kann?

Dann schreiben Sie mir am besten per e-mail (info@gc-schwarz.de) -  ich werde mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um in einem ausführlichen Telefonat Ihre Fragen zu beantworten und gerne ein erstes kostenloses Beratungsgespräch (60 Minuten) mit Ihnen vereinbaren.

Flexibel - Gerne stelle ich mich auf Ihren Terminplan ein. Ihr Coaching kann auch abends stattfinden - und nicht alle Sitzungen müssen persönlich erfolgen; je nach Thema, kann ein Telefoncoaching genauso effektiv sein.

Meine Erfahrung & Expertise:

Als Beraterin / Coach bin ich spezialisiert auf die Begleitung von Menschen in tiefgreifenden Veränderungsprozessen. Zu Hause fühle ich mich in der "Motivierenden Gesprächsführung" nach Miller/Rollnick, einem Beratungsstil, der der Arbeit mit Alkoholikern in den 1980er Jahren ein bis dahin ungekanntes humanistisches und bedingungslos wertschätzendes Gesicht gegeben hat. Zur effektiven Nachsorge basiert mein Coachingkonzept auf dem kognitiv-behaviouralen Rückfallmodell nach Alan Marlatt, auf systemischen Ansätzen sowie auf meiner Ausbildung zur S.T.A.R.-Trainerin nach Körkel/Schindler.

Bestens vertraut mit modernen achtsamkeitsbasierten Ansätzen zur Rückfallprophylaxe (MBRP) bin ich nicht zuletzt Dank meinem Hintergrund als Yoga-Lehrerin (mit Zusatzausbildung "Yoga bei psychischen Erkrankungen") und STEPPS-Trainerin (kognitiv-verhaltenstherapeutisches Fertigkeitentraining zur Regulation von Emotionen und Verhalten).

Anmeldung